to top

              FBG Westmittelfranken                 kontakt@fbg-westmittelfranken.de

Telefon 09868 / 9341018

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns:

Montag+Dienstag:    von 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:                von 14:00 - 17:00 Uhr

nach telefonischer Vereinbarung und

jederzeit per Mail an die

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Willkommen bei der FBG Westmittelfranken

Als Mitglied anmelden

Melden Sie sich bei unserer Homegae als registriertes Mitglied an.

Weiter

Downloads

Auf unserer Downloadseite finden Sie Formulare und weitere Dokumente

Weiter

Mitglied werden

Hier finden Sie unser Online-Formular für die Mitgliedschaft beim FBG-Westmittelfranken

Weiter

Newsletter abmelden

Hier können Sie such von unserem Newsletter abmelden

Weiter

Newsletter anmelden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an um Informationen zu bekommen.

Weiter

Dienstleistungen

Die von uns angebotenen Dienstleistungen decken alle Kernkomponenten ab.

Weiter


 

Wir begrüssen Sie auf der Homepage der FBG-Westmittelfranken e.V.

Die Forstbetriebsgemeinschaft Westmittelfranken e.V. (entstanden aus Verschmelzung der FBGen Rothenburg o.d.T. e.V. und Feuchtwangen e.V.) entstand aus dem 1950 gegründeten Verein  zur Förderung der Wirtschaftlichkeit in Bauernwaldungen (FBG FEU), der von 39 Waldbesitzern in Kleinried gegründet wurde und damit die älteste forstwirtschaftliche Gemeinschaft Mittelfrankens ist.

Seit ihrer Gründung hat es sich die Forstbetriebsgemeinschaft zum Ziel gesetzt, die Mitglieder in allen Fragen und Angelegenheiten zur nachhaltigen und modernen Waldwirtschaft zu beraten und die Interessen der Mitglieder bei der Holzvermarktung zu vertreten.

Die Forstbetriebsgemeinschaft Westmittelfranken e.V. erfüllt viele Aufgaben. Sie ist Forstbüro, Holzverkaufsstelle, Anlaufstelle für Waldpolitische Angelegenheiten, Subventionsberater, Holzeinschlagsunternehmen und forstfachliche Beratungsstelle. Daneben ist sie auch für die Aus.- und Weiterbildung der Waldbesitzer aktiv tätig und führt gutachterliche Wald.- und Schadensbewertungen für ihre Mitglieder durch.

Für derzeit rund 2900 Mitglieder mit einer Waldfläche von 12.500 ha ist das Team der FBG während der Bürozeiten persönlich erreichbar. Ansonsten auch gerne per Mail.

Alle Waldflächen der Mitglieder sind nach den PEFC-Vorschriften zertifiziert.

Im Mittelpunkt jeglicher Tätigkeit steht der Wald, ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft.  Ziel ist es, den Wald nach bestem Wissen und Gewissen zu erhalten und seine Schutz- und Erholungsfunktion nachhaltig und generationenübergreifend zu sichern.

 

 

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Aktuelles
FBG
Westmittelfranken
LWF Newsletter

Folgend der Link zum LWF-Newsletter: 

 

Blickpunkt Waldschutz 09/2024 - erste Generation Fichtenborkenkäfer fliegt

 

Blickpunkt Waldschutz 09/2024

 

Ausgrasen?

Unkraut zu hoch?

Keine Zeit, Lust oder die Möglichkeit, etwas dagegen zu unternehmen?

Im Sommer kommt wieder unsere Ausgraser-Truppe!

Jetzt vormerken lassen! 

ausmähen1 ausmähen2

 

 

 

Erreichbarkeit LP Mosbach und Georgenhof

 

Der LP Mosbach ist ab 13.06. für ca. 1,5 Wochen gesperrt. 

Danach ist eine Anfuhr wieder ganz normal möglich.

Zwischen Banzenweiler und Feuchtwangen ist ein Teil der B 25 gesperrt.

Der Lagerplatz Georgenhof ist allerdings noch von Banzenweiler aus 

zu erreichen.

 

ACHTUNG! - Neuer Stichtag für die Beteiligtenerklärungen!

Ab sofort gibt es neue Auflagen bezüglich der Beteiligtenerklärungen!

Wer die "Förderung für das Verbringen von Käferholz aus dem Wald" beantragen

möchte, muss sich dieses Jahr an folgende Regeln halten:

-Für Käferholz, welches von Oktober 2023 bis Mai 2024 über die Sammellagerplätze der FBG vermittelt wurde,

  muss die Beteiligtenerklärung bis spätestens 26.05.2024 im Büro der FBG vorliegen! Diese darf auch nur das Holz 

  für diese Zeitraum beinhalten.

-Für das Kalamitätsholz, das vom 01.06.2024 bis Oktober 2024 vermarktet wird, muss eine neue Beteiligtenerklärung ausgefüllt werden!

 

Es ist also ab sofort nicht mehr möglich, das Holz vom Winter/Frühjahr mit auf die Beteiligtenerklärung im Herbst

zu schreiben! Ausschlaggebend hierfür ist das Datum der Holzliste, also der Tag, an dem das Holz bei der 

FBG ins System eingegeben wurde!

Sollten Sie im letzten halben Jahr Käferholz über einen Lagerplatz der FBG vermittelt haben, und möchten die Förderung dafür beantragen, so bitten wir Sie deshalb, Ihre Beteiligtenerklärung schnellstmöglich bei uns im Büro abzugeben. Rückwirkend kann für dieses Holz KEINE Förderung mehr beantragt werden!

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!

 

Er ist wieder da - und schon fleißig bei der Arbeit

 

Käfer1  Käfer2

Käfer3  Käfer4

Wie jedes Jahr können wir nur dringlichst darauf hinweisen, regelmäßig die

Bestände auf Käferbefall zu kontrollieren und bei erkennbaren Spuren schnell zu handeln.

Im Zweifel einfach die FBG kontaktieren ;-)

 

 

Einladung Waldbauübung in Aidenau

Die FBG Westmittelfranken lädt ein zur
Waldbauübung
in Aidenau
für die Ortsgruppen Geslau, Neusitz, Windelsbach, Gebsattel,
Gunzendorf, Hornau
mit BaySF Revierleiter Christian Stegmaier und
Forstanwärterin Melanie Kreppold
am Dienstag, den 02.04.2024 um 16:30 Uhr
am Parkplatz Aidenau
Thema:
Wasser im Wald halten –
Maßnahmen der BaySF

Einladung zur Ortsgruppenversammlung in Ohrenbach

Die FBG Westmittelfranken lädt ein zur

Ortsgruppenversammlung

in Ohrenbach

für die Ortsgruppen Landwehr, Rothenburg, Burgbernheim sowie alle Interessierten Waldbesitzer

 

Mit Förster Markus Wack vom AELF Ansbach

Mit aktuellen Informationen

Am Donnerstag, den 21.03.2024 um 19:30 Uhr

im Gasthaus Gundel in

Ohrenbach 21, 91620 Ohrenbach.

Thema:

Rundholzmarkt- sprunghaft und verrückt, Möglichkeiten der Einflussnahme

und aktuelle Informationen

 

Brennholz zu verkaufen

Holz1  Holz2

Holz 3  Holz4

Bei Interesse bitte im Büro, bzw. bei

Fabian Eschenbacher melden.

 

Motorsägenkurs

Am 22./23.03.24 findet unser Erster Motorsägenkurs in diesem Jahr statt -

es sind noch Plätze frei!

Die Theoretie veranstalten wir in Bortenberg (Dombühl), der Praktische Teil

wird ebenfalls im Raum Dombühl/Wörnitz stattfinden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte (bevorzugt per Mail) in der Geschäftsstelle.

 

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31